Blog

Rechnungen per Mail automatisch ins ecoDMS und mit ecoWorkflow Ablauf automatisieren

In diesem kurzen Beitrag zeige ich, wie man ohne Programmierkenntnisse und ohne viel Aufwand PDF-Anhänge von E-Mails automatisiert ins DMS ablegen und weiterverarbeiten kann, anhand von Rechnungs-Mails mit PDF Anhang.

JTL Software veröffentlicht Wawi 1.6

In JTL-Wawi 1.6 wurden weitreichende Neuerungen in die kostenfreie Warenwirtschaft eingearbeitet. Ein- und Verkauf wurden wesentlich verbessert, ebenso die Rechnungsverwaltung. Gleichzeitig erweitert JTL-Wawi 1.6 die Marktplatzschnittstelle JTL-eazyAuction um zwei weitere Marktplätze – Kaufland.de und OTTO.de. Auch die Logistiklösungen JTL-WMS und JTL-Fulfillment Network wurden verbessert: eine optimierte App und jede Menge Komfortfunktionen.

Jens Falk hat ausgibig an den geschlossenen und offenen BETA-Test teilgenommen und kennt sich gut aus mit den neuen Funktionen.

Siehe auch: JTL-Software – Geniale ERP-System- & E-Commerce-Lösungen

invoicefetcher und Lexware buchhaltung – eine gute Kombination

invoicefetcher besucht automatisch oder nach Aufforderung Portale, sammelt Rechnungen ein und stellt sie zentral zur Verfügung. Dafür entwickelt und betreibt der deutsche Dienst Konnektoren, Automatismen und Schnittstellen.

Derzeit werden von mehr als 900 Portale Belege abgeholt. Die Top 25 sind laut Dienstleister: Amazon und Amazon Business (Einkaufsrechnungen), Amazon Seller Central (Gebührenrechnungen), Adobe, DHL Geschäftskundenportal, DHL MyBill, DHL e-Billing hub, UPS, Deutsche Telekom, Vodafone, O2, 1und1, Microsoft Office 365, Congstar, Mollie, winSim, Upwork, Envato, Sipgate, easybill, SendGrid, Payone, Lekkerland24, HP Instant Ink, Dropscan, LinkedIn.

invoicefetcher Dashbord (Rechnungen unsortiert)

Rechnungen, die per E-Mail eintreffen, leitet man entweder regelgesteuert auf dem Mailserver oder im Mail-Programm an *@invoicefetcher.email weiter oder lässt sie gleich dorthin versenden. Rechnungen die keine PDF Anlage haben, macht invoicefetcher direkt zu einem PDF. Die weitergeleiteten Mails hebt der Dienst dauerhaft auf.

Satz eines neues Choralbuches

Dominica Prima Adventus

Für die Schola „Cantorum Monasteriensis“ in Münster erstelle ich derzeit ein neues Graduale Monasteriense. Während der Scholaleiter die Noten von GregoBase im Zwischenformat (gabc) dem neuen Forschungsstand anpasst, habe ich den Satz übernommen. Die drei Bände werden mit LaTeX gesetzt mit einer KOMA-Script Klasse und mehreren Indizes.

Um so effektiv wie möglich zu arbeiten, werden der Datenaustausch und die Kommunikation mit Versionsverwaltung und Ticketsystem (OpenProject) organisiert.

Für andere Scholen werden die Satzdateien und die Noten zur Verfügung gestellt. Auch können diese für ihre Anpassungsarbeiten den OpenProject-Server mit Versionsverwaltung von mir nutzen, selbstverständlich kostenfrei.

Die aktuelle Version (PDF) wird auf der Seite der Schola veröffentlicht.

Die Projektseite ist hier zu finden.